Gestaltung von Serienschmuck

Die Gestaltung von Schmuckstücken mit 3D-Programmen wie Rhinoceros ermöglicht uns Formen zu erstellen, die auf dem traditionell handwerklichen Weg nicht möglich wären, wie zum Beispiel Hohlstrukturen oder auch feine, filigrane Muster.

Die CAD Technologie bereitet den Weg für neue Ideen und Herstellungsverfahren. KISSdesign ermöglicht Ihnen Ihren Kunden ein deutlich umfangreicheres und ausgefalleneres Spektrum an Produkten anzubieten.

Wenn das Design entwickelt ist setze ich dieses in Computerkonstruktionen um. Die erstellten Daten können in der Produktion individuell angepasst werden, zum Beispiel für Ringgrößenänderungen.

Einmal konstruiert, lassen sich, Zeit und Kosten sparend, komplette Kollektionen aus einer Idee entwickeln. Auch lässt sich das Gewicht beispielsweise eines Ringes bei sehr komplizierten Formen exakt bestimmen und ein präziser Kostenvoranschlag für die Produktion erstellen. Die erstellten Daten können für die verschiedenen 3D Verfahren generiert werden.

Die Beispiele zeigen Schmuckkollektionen designed für Schmuckwerk